WM 2010 – Brasilien gewinnt gegen die Elfenbeinküste 2:0

Brasilien hat heute Abend im Soccer City Stadium von Jo’burg auch das zweite Gruppenspiel gewonnen. Mit 3:1 servierten die Seleçao die Jungs von der Elfenbeinküste ab, obwohl Fussballstars Didier Drogba von Anfang an spielte. die Tore schossen Luis Fabiano (25./50. Minute) sowie Elano (62.). Didier Drogba gelang noch der Anschlußtreffer 10 Minuten vor Schluss.

Somit hat sich das brasilianische Team bereits für das Achtelfinale qualifizert und kann nun ganz entspannt das Spiel gegen Mitfavorit Portugal angehen. Christiano Ronaldo und seine Kollegen fertigen mit einem eindrucksvollen 7:0 die Nordkoreaner ab.

brasilien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.