WM 2010 Gruppe G Brasilien gewinnt erstes Spiel

In der Gruppe G der WM 2010 hat gestern Brasilien das erste Mal gespielt und mit 2:1 gegen die Underdogs aus Nordkorea gewonnen. Der Host der WM 2014 hatte keine Probleme seiner Favoritenrollt gerecht zu werden. Im Ellis Park Stadium von Johannesburg sahen die Fans ein brasilianisches Team, welches zunächst Probleme hatte gegen defensiv ausgerichtete Asiaten eine Lösung zu finden.

Es dauerte bis zur 2.Halbzeit, bis Treffer von Maicon (55.) und Elano (72.) den Arbeitssieg nach Hause zu fahren. Das Gegentor von Yun-Nam Ji in der 89.Minute war lediglich Ergebniskorrektur.

brasilien

Am Sonntag geht es als nächstes im Soccer-City-Stadion von Johannesburg gegen die Elfenbeinküste. Hier könnte man die Teilnahme am Achtelfinale bereits besiegeln.

Im zweiten Gruppenspiel trennten sich Portugal und die Elfenbeinküste mit 0:0. Das lässt hoffen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.