Alle Beiträge von admin_fussball

Fußball Länderspiel Brasilien gegen Deutschland am 10.08.2011

Am kommenden Mittwoch findet in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena der Länderspiel Klassiker Deutschland gegen Brasilien statt. Es ist das 20.Treffen der beiden Mannschaften, bisher hatte Brasilien stets die Nase vorne, nur dreimal konnte man gegen Brasilien gewinnen. Fünfmal gab es ein Unentschieden und stolze 12 Mal verlor man gegen Brasilien.

Dieses Mal hat die deutsche Mannschaft ganz gute Chancen einmal mehr zu gewinnen: Brasilien schied früh bei der Copa America aus und enttäuschte auf ganzer Linie, ähnlich wie Gastgeber Argentinien. Nun das erste Länderspiel nach den Südamerikameisterschaften.

Die brasilianische Aufstellung

Während Jogi Löw auf die zwei Real-Spieler Khedira und Özil verzichten muß, muß Brasiliens Trainer Mano Menezes auf David Luiz vom FC Chelsea und Lucas Leiva vom FC Liverpool verzichten. Dies könnte somit die brasilianische Aufstellung in Stuttgart sein. Übrigens spielen zwei Bundesliga-Legionäre auf Seiten der Brasilianer: Luiz Gustavo vom FC Bayern und Renato Augusto von Bayer Leverkusen

Julio Cesar – Maicon, Lucio, Thiago Silva, André Santos – Elias – Ramires – Ganso – Neymar, Pato, Robinho

Die Reservebank:

Victor (Tor), Dani Alves, Dedé, Fernandinho, Lucas Silva, Luiz Gustavo, Ralf, Renato Augusto, Fred, Jonas

Das Trikot von Brasilien

Fußball Länderspiel Brasilien gegen Deutschland am 10.08.2011 weiterlesen

WM 2014 Qualifikation: Das sind die Gruppen

Der pensionierte brasilianische Fußballstar Ronaldo loste Deutschland bei der WM 2014 Qualifikation in die Gruppe C. Gegner ab dem Herbst 2012 werden Schweden, Irland, Österreich, die Färöer Inseln und erneut Kasachstan sein. „Die Aufgaben sind nicht zu unterschätzen“, sagte Bundestrainer Löw vom heimischen Sofa aus. Er überließ Teammanager Oliver Bierhoff den Trip nach Brasilien. Er selbst schaute sich abends den DFB-Pokal zwischen Schalke 04 und dem FC Teningen im heimischen Freiburger Stadion an.

Schweden als Nr. 19 und Irland als Nr. 33 der FIFA-Weltrangliste sind die schwersten Gegner. Auf alte Bekannt trifft man auch: Erneut wird man gegen Österreich und Kasachstan wie in der EM 2012 Qualifikation spielen müssen. Die Mannschaften sind dem DFB bekannt – alles sind machbare Mannschaften, dennoch wolle man die Gegner nicht unterschätzen.

Hier die Tabelle der Gruppe C:

WM 2014 Qualifikation: Das sind die Gruppen weiterlesen

Copa América 2011 Ergebnisse – Brasilien ist raus

Brasilien hat am letzten Donnerstag Abend ihr Viertelfinalspiel bei der Copa America 2011 gegen Paraguay mit 0:2 verloren und scheidet somit vorzeitig bei der Südamerikameisterschaft aus. Das Konzept des Trainers mit vielen jungen Spielern einen Neuanfang zu starten ist gescheitet. Im Halbfinale hat inzwischen Urugay gegen Peru ebenfalls mit 2:0 gewonnen und steht im Finale.

Das zweite Halbfinalspiel findet heute Abend zwischen Paraguay und Venezuela statt. Ein Finale ohne die beiden „Hausherren“ Argentinien und Brasilien – das grenzt schon an eine kleine Sensation und stellt die Rangordnung im südamerikanischen Fußball neu auf. Uruguay war auch schon als WM2010-Vierter erfolgreichste südamerikanische Mannschaft. Nun winkt der Titel des Südamerika-Meister.

Mit nur sechs Punkten aus vier Spielen schneidet die brasilianische Selecao somit so schlecht ab bei der Copa America wie noch nie. Von 12 Teams belegt die Nationalmannschaft nur Platz 8. Nur dreimal war man bisher nicht unter den Top4, das letzte Mal im Jahre 2001. Vor 10 Jahren wurde man nur 6., der bis dahin schlechtester Platz aller teilnehmender Mannschaften. Dagegen konnte man seit 1916 achtmal den Titel des Südamerika-Meisters holen.

Die Copa América wird alle vier Jahre abgehalten, 2007 wurde Brasilien Titelträger.

Copa América 2011 Ergebnisse – Brasilien im Viertelfinale

Brasilien hat im dritten Spiel bei der Copa América 2011 endlich einen Sieg eingefahren. Das brasilianische Team besiegte Ecuador mit 4:2 und zieht somit nach 2 Unentschieden und einem Sieg ins Viertelfinale ein. Dort wartet erneut Paraguay, gegen die man in der Vorrunde nur 2:2 spielte.

Für Brasilien trafen im argentinischen Córdoba je zwei Mal AC-Mailand-Stürmer Alexandre Pato (27./60. Minute) sowie Santos-Star Neymar (49./71.). In der Gruppe B wird Brasilien nun erster.

Das zweite Spiel des Abends endete zwsichen Venezuela und Paraguay mit 3:3. Venezuela sicherte sich somit den zweiten Platz, Paraguay kommt als bester Dritter weiter. Nach einem Sieg im Viertelfinale könnte Brasilien dann im Halbfinale auf Chile oder Venezuela treffen. Hier alle Spiele des Viertelfinale

Kolumbien – Peru (16.7.2011)
Argentinien – Uruguay (16.7.2011)
Brasilien – Paraguay (17.7.2011)
Chile – Venezuela (17.7.2011)

WM 2014 Qualifikation wird am 30.7. ausgelost

Die WM 2014 ist noch in weiter Ferne, doch die Auslosung der Qualifikationsgruppen für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien wird schon bald stattfinden. Am 30. Juli 2011 findet in Rio de Janeiro die Ziehung der einzelnen Gruppen statt. Die 53 europäischen Teilnehmer werden in neun Gruppen spielen, wobei acht Gruppen aus sechs Mannschaften und eine Gruppe aus fünf Mannschaften bestehen.

Dabei werden die Gruppenersten sich direkt für die WM 2014 qualifizieren, außerdem spielen die acht besten Gruppenzweiten in Playoffs um vier weitere Teilnahmeplätze. Dabei müssen die deutschen Teams erst nach der EM-Endrunde 2012 in Polen und der Ukraine ran, also frühestens im September 2012.

An der Copacabana wird ausgelost

Foto: An der Copacabana wird ausgelost

WM 2014 Qualifikation wird am 30.7. ausgelost weiterlesen

Copa América 2011 Ergebnisse – Brasilien nur unentschieden

Copa América 2011 ErgebnisseDen beiden großen Favoriten bei der Copa América 2011 könnten schon nach der Vorrunde die Luft ausgehen. Brasilien als auch Argentinien legten zu Beginn jeweils nur zwei Unentschieden hin. Argentinien gewann in der letzten Nacht mit 3:0 gegen Fußballzwerg und ist in Gruppe A lediglich zweiter hinter Kolumbien. Selbst Weltfußballer Lionel Messi bekommt keinen Rückenwind im blau-weiß gestreiftem Trikot.

Für Brasilien sieht es dabei noch düsterer aus. Nach zwei unentschieden gegen Venezuela und Paraguay wartet nun ein Schicksalsspiel gegen Ecuador. Man muß gewinnen, um noch ins Viertelfinale einzuziehen. Als Zweiter der Gruppe B könnte dann Uruguay, WM-Vierter von 2010, warten.

Copa América 2011 Ergebnisse – Brasilien nur unentschieden weiterlesen